Eisenkraut

Auf Lager
SKU
B423
Ab
3,05 €
0,00 €
2,90 €
3,05 €
2,90 €
966,67 € /100g
1.015,00 € /100g
Versandfertig,
Lieferfrist: 4 - 7 Werktage
Preis zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
Eisenkraut B423
Ansicht für Gewerbe: alle Preise exkl. MwSt.
  • NormalsaatgutiDas Saatgut wird gereinigt und geprüft, es entspricht über die gesetzlichen Anforderungen hinaus unseren internen Qualitätsmaßstäben.
  • nach Gramm

    inkl. MwSt. exkl. MwSt.
  • Portion
    0,30 g -reicht für ca. 750 Pflanzen
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 4 - 7 Werktage
    3,05 € 2,90 € 100g = 1.015,00 € 100g = 966,67 €
  • 2 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 4 - 7 Werktage
    4,10 € 3,90 € 100g = 204,75 € 100g = 195,00 €
  • 5 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 4 - 7 Werktage
    8,09 € 7,70 € 100g = 161,70 € 100g = 154,00 €
  • 10 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 4 - 7 Werktage
    13,02 € 12,40 € 100g = 130,20 € 100g = 124,00 €
  • 25 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 4 - 7 Werktage
    26,67 € 25,40 € 100g = 106,68 € 100g = 101,60 €
  • 50 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 4 - 7 Werktage
    46,10 € 43,90 € 100g = 92,19 € 100g = 87,80 €
  • 100 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 4 - 7 Werktage
    80,22 € 76,40 € 100g = 80,22 € 100g = 76,40 €
Tausendkornmasse (ø): 0.23g
Preise zzgl. Versandkosten inkl. MwSt. exkl. MwSt.

Ein Meer von lila Blütenschirmchen, die auf hohen Stängeln zu schweben scheinen. Für Naturgärten sehr empfehlenswert, da sie von vielen verschiedenen Schmetterlingsarten wie zum Beispiel dem Taubenschwänzchen besucht werden. Die Samen haben eine lange Keimdauer und wir empfehlen 3 Tage vorkühlen bei ca. 5 °C. Geeignet für den professionellen Schnittblumenanbau.

Gewusst wie!

Das Patagonische Eisenkraut (Verbena bonariensis) kann direkt gesät werden. Dabei darauf achten, nicht zu viel Saatgut in das Pflanzgefäß zu säen. Einfacher ist es, das Eisenkraut vorzuziehen und in die Balkonkästen oder Blumentöpfe zu pikieren. Das Eisenkraut ist eine Solitärpflanze und wirkt besonders gut in der Einzelstellung. Es ist ein toller Blickfang, da es durch seine Größe besonders hervortritt. Solitärpflanzen werden einzeln oder in kleinen Gruppen gepflanzt. Die Blüten des Eisenkrauts bieten Bienen, Hummeln und Co. nahrhaften Nektar und Pollen. Durch ein vielfältiges Blumen- und Pollenangebot im Garten können sich die fleißigen Insekten durch das Gartenjahr hinweg stärken und natürlich dafür sorgen, dass gesundes Gemüse, schöne Beeren und knackige Früchte durch ihre Bestäubung entstehen können. Der beste Zeitpunkt für das Schneiden von Schnittblumen ist im Sommer früh morgens. Die Blüten sollten noch nicht ganz geöffnet sein und die Stiele, wenn möglich, schräg angeschnitten werden.

Sortentypische Eigenschaften

Botanischer Name: Verbena bonariensisVerwendung : Balkon, Gefäße, Einzelstellung, Insekten-, Bienenweide, SchnittblumeBlütenfarbe: violettHöhe (in cm): 100Vegetationsdauer: Staude

Artspezifische Anbauhinweise

Pflanzabstand (cm): 30 x 40Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen (g): 0,5Saattiefe: Lichtkeimer

Aussaatkalender

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Voranzucht
0000
0011
1111
1000
0000
0000
0000
0000
0000
0000
0000
000
Pflanzung Freiland
0000
0000
0000
0000
1111
0000
0000
0000
0000
0000
0000
000
Blüte
0000
0000
0000
0000
0000
0000
0111
1111
1111
1100
0000
000

Herkunft

Vermehrer: Sonja Lange, Wim BrusZertifizierungen: Demeter