Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung damit zu. Mehr Informationen - Mehr Informationen - Akzeptieren

Aktuelle Telefonzeiten: Montag bis Freitag 08:00 bis 14:00 Uhr.

Aktuell längere Lieferzeit: 5 bis 15 Werktage

Weitere Informationen finden Sie hier!

Ihr Bingenheimer Saatgut - Team

Löwenmäulchen (niedrige Mischung)

Auf Lager
SKU
B119B
Ab
2,75 €
0,00 €
2,57 €
Zur Zeit nicht verfügbar
Löwenmäulchen (niedrige Mischung) B119B
Ansicht für Gewerbe: alle Preise exkl. MwSt.
  • NormalsaatgutiDas Saatgut wird gereinigt und geprüft, es entspricht über die gesetzlichen Anforderungen hinaus unseren internen Qualitätsmaßstäben.
  • nach Gramm

    inkl. MwSt. exkl. MwSt.
  • Portion
    0,15 g -reicht für 750 Pflanzen
    zur Zeit nicht lieferbar 2,75 € 2,57 € 100g = 1.833,27 € 100g = 1.713,33 €
  • 1 g
    zur Zeit nicht lieferbar 6,21 € 5,80 € 100g = 620,60 € 100g = 580,00 €
  • 2 g
    zur Zeit nicht lieferbar 10,27 € 9,60 € 100g = 513,60 € 100g = 480,00 €
  • 5 g
    zur Zeit nicht lieferbar 20,97 € 19,60 € 100g = 419,44 € 100g = 392,00 €
  • 10 g
    zur Zeit nicht lieferbar 35,10 € 32,80 € 100g = 350,96 € 100g = 328,00 €
  • 25 g
    zur Zeit nicht lieferbar 71,26 € 66,60 € 100g = 285,05 € 100g = 266,40 €
  • 50 g
    zur Zeit nicht lieferbar 123,05 € 115,00 € 100g = 246,10 € 100g = 230,00 €
Tausendkornmasse (ø): 0.13g
Preise zzgl. Versandkosten inkl. MwSt. exkl. MwSt.

Eine niedrige Mischung der zartduftenden, beliebten Bauerngartenpflanze in vielen bunten Farben! Löwenmäulchen sind relativ schneckensicher und an geschütztem Standort oft mehrjährig. Nach einer Blühpause im August vertragen sie einen Rückschnitt. Schnittreife, wenn im unteren Teil der Traube 3-5 Blüten geöffnet sind.

Gewusst wie!

Das niedrige Löwenmäulchen (Antirrhinum majus) kann direkt gesät werden. Dabei darauf achten, nicht zu viel Saatgut in das Pflanzgefäß zu säen. Einfacher ist es, das Löwenmäulchen vorzuziehen und in die Balkonkästen oder Blumentöpfe zu pikieren. Die essbaren Blüten des Löwenmäulchens können Sie z. B. für einen Salat nutzen oder als optisches Highlight Blüten-Eiswürfel für sommerliche Getränke herstellen. Es eignet sich auch gut als Schnittblume. Der beste Zeitpunkt für das Schneiden ist im Sommer früh morgens. Die Blüten sollten noch nicht ganz geöffnet sein und die Stiele, wenn möglich, schräg angeschnitten werden.

Eigenschaften

Botanischer Name: Antirrhinum majusVerwendung: Balkon, Gefäße, Essbare Blüten, Insekten-, Bienenweide, SchnittblumeBlütenfarbe: rosa, rot, weiß, zitronengelbHöhe (in cm): 30-60Vegetationsdauer: einjährig

Anbau

Pflanzabstand (cm): 25 x 30Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen (g): 0,5 gSaattiefe: 0,5

Aussaatkalender

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Voranzucht
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Pflanzung Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Blüte
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0

Herkunft

Vermehrer: Matthias Funk, Sonja LangeZertifizierungen: Demeter