Bartnelke

Auf Lager
SKU
B210
Ab
1,73 €
0,00 €
1,73 €
zur Zeit nicht verfügbar

Die Bartnelke ist eine besonders gut haltbare, reichblühende Schnittblume. Gefällt ihr der Platz, blüht die Bartnelke einige Jahre hintereinander. Nach der Blüte kann man die Pflanze wie Stauden teilen und vermehren. Sobald sich die ersten Blüten gehöffnet haben, können kräftigen Stile für Sträuße geschnitten werden. Geeignet für den professionellen Schnittblumenanbau.

Gewusst wie!

Zweijährige Sommerblumen, wie die Bartnelke (Dianthus barbatus) werden im ersten Jahr ausgesät und wachsen zu kräftigen Jungpflanzen heran. Sie überwintern im grünen Kleid und blühen erst im zweiten Jahr. Die Mutterpflanzen sterben in der Regel danach ab, allerdings vermehren sie sich gerne durch Selbstaussaat. Bei der Direktsaat der Bartnelke in Kästen oder Töpfen darauf achten, nicht zu viel Saatgut in das Pflanzgefäß zu säen. Einfacher ist es, die Blumen vorzuziehen und in die Balkonkästen oder Blumentöpfe zu pikieren. Der beste Zeitpunkt für das Schneiden der Bartnelke als Schnittblumen ist im Sommer früh morgens. Die Blüten sollten noch nicht ganz geöffnet sein und die Stiele, wenn möglich, schräg angeschnitten werden.

Sortentypische Eigenschaften

Botanischer Name: Dianthus barbatusVerwendung : Balkon, Gefäße, SchnittblumeBlütenfarbe: pink, rosa, violett, weißHöhe (in cm): 50-60Vegetationsdauer: zweijährig

Artspezifische Anbauhinweise

Pflanzabstand (cm): 30 x 30Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen (g): 2 gSaattiefe (cm): 0,5-1 cm

Aussaatkalender

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Voranzucht
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Pflanzung Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Blüte
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0

Herkunft

Vermehrer: Waldhof / Thomas MauerZertifizierungen: Demeter