KS-SAS-VB-2081

Auf Lager
SKU
G799
Lactuca sativa var. crispa
Ab
3,04 €
0,00 €
3,04 €
3,04 €
3,04 €
20.266,67 € /1 kg
20.266,67 € /1 kg
Sofort versandfertig,
Lieferfrist: ca. 3 - 5 Werktage i

Diese Angabe bezieht sich auf den Versand innerhalb Deutschlands, die Lieferzeiten ins Ausland können abweichen. Weitere Details zu den Lieferzeiten finden Sie in den Versandinformationen.

Preis zzgl. Versandkosten inkl. MwSt. des Lieferlandes

In der Sortenprüfung. Saatgut für Versuchsanbau. Kompakt wachsender Eichblattsalat mit dunkelroten Außenblättern und grüner Mitte. Eng geschichtetes, gezacktes Blatt und gute Füllung. Geringe Schossneigung, lange Feldhaltbarkeit. Besondere Robustheit gegen falschen Mehltau. Knackig mit frischem Geschmack. Auch als Erdtopfpille (geprimt).

Gewusst wie!

Eichblattsalat kann direkt gesät oder vorgezogen werden. Für alle Salate gilt: Bei Temperaturen über 20 °C keimen die Samen nicht oder nur zögerlich. Wichtig ist auch die Pflanztiefe: Zu tief gesetzte Pflanzen gedeihen nicht richtig. Wenn der Salat schießt ist das immer eine Stressreaktion: zu heiß, zu trocken oder zu dicht gesetzt.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Anbau von Salat.

Sortentypische Eigenschaften

Farbe: rotErdtopfpillen: mindestens 95 % Keimfähigkeit

Artspezifische Anbauhinweise

Saattiefe: 0,5 cmVoranzucht: für Freilandanbau: ab Februar zur Pflanzung ab März, letzter Satz Ende Juli zur Pflanzung Mitte August

für Gewächshausanbau: ab Dezember zur Pflanzung ab Ende Januar, Mitte bis Ende August zur Pflanzung Anfang bis Ende September

Keimtemperatur zur Anzucht: 15-20 °CAbstände: Gewächshaus ca. 25 x 25 cm

Freiland ca. 30 x 30 cm

Optimale Pflanzenanzahl: Freiland 11-12 Pfl./m²

Gewächshaus ca. 16 Pfl./m²

Aussaatkalender

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Voranzucht
0 0 0 0
0 0 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Pflanzung Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Ernte
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 0 0
0 0 0 0
0 0 0

Herkunft

Vermehrer: Gärtnerei der Lebensgemeinschaft Bingenheim, Gärtnerhof Oldendorf, Jan Bera, Hofgut Rengoldshausen / Vera BecherZüchter: V. BecherZertifizierungen: Demeter, EU Bio