Aubergine Solanum melongena L.



  • De Barbentane

    De Barbentane G681

    Eine samenfeste Sorte aus Frankreich, mit aufrechtem Wuchs. Aufleitung erforderlich. Die Früchte werden ca. 20 - 25 cm lang, sind länglich walzenförmig von dunkler, schwarzer Farbe mit glatter, glänzender Haut. Sehr …

    JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
    Logo Voranzucht
    Logo Pflanzung Freiland
    Logo Ernte
    Weitere Infos In den Warenkorb
    De Barbentane G681
    • Normalsaatguti
      Das Saatgut wird gereinigt und geprüft, es entspricht über die gesetzlichen Anforderungen hinaus unseren internen Qualitätsmaßstäben.
    nach Grammexkl. MwSt.inkl. MwSt.
    Portion
    24 Korn - reicht für ca. 15 Pflanzen
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    2,40 EUR
    1000 Korn = 100,00 EUR
    2,57 EUR
    1000 Korn = 107,00 EUR
    1 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    8,70 EUR
    100 g = 870,00 EUR
    9,31 EUR
    100 g = 930,90 EUR
    2 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    13,80 EUR
    100 g = 690,00 EUR
    14,77 EUR
    100 g = 738,30 EUR
    5 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    27,40 EUR
    100 g = 548,00 EUR
    29,32 EUR
    100 g = 586,36 EUR
    10 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    47,50 EUR
    100 g = 475,00 EUR
    50,83 EUR
    100 g = 508,25 EUR
    25 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    100,00 EUR
    100 g = 400,00 EUR
    107,00 EUR
    100 g = 428,00 EUR
    50 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    178,00 EUR
    100 g = 356,00 EUR
    190,46 EUR
    100 g = 380,92 EUR
    100 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    318,00 EUR
    100 g = 318,00 EUR
    340,26 EUR
    100 g = 340,26 EUR

    Tausendkornmasse (ø): 3,37 g

    Preise zzgl. Versandkosten

  • Zora (AS)
    Logo Kultursaat Sorte

    Zora (AS) G641

    Wüchsige, ertragreiche Erwerbsgärtnersorte mit länglich-ovalen, dunkelvioletten Früchten. Kelch nur leicht gestachelt. Gleichmäßige Fruchtbildung. Durch ihren harmonischen Aufbau ist die Pflanze gut zu pflegen. …

    JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
    Logo Voranzucht
    Logo Pflanzung Gewächshaus
    Logo Ernte
    Weitere Infos In den Warenkorb
    Zora (AS) G641
    • Präzisionssaatguti
      Das Saatgut hat eine höhere Keimfähigkeit und Triebkraft als das Normalsaatgut. Die Mindestkeimfähigkeit des Präzisionssaatguts ist artspezifisch festgelegt.
    nach Kornexkl. MwSt.inkl. MwSt.
    Portion
    20 Korn - reicht für ca. 15 Pflanzen
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    3,95 EUR
    1000 Korn = 197,50 EUR
    4,23 EUR
    1000 Korn = 211,33 EUR
    100 Korn
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    13,90 EUR
    1000 Korn = 139,00 EUR
    14,87 EUR
    1000 Korn = 148,73 EUR
    250 Korn
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    29,20 EUR
    1000 Korn = 116,80 EUR
    31,24 EUR
    1000 Korn = 124,98 EUR
    500 Korn
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    47,00 EUR
    1000 Korn = 94,00 EUR
    50,29 EUR
    1000 Korn = 100,58 EUR
    1.000 Korn
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    78,00 EUR
    1000 Korn = 78,00 EUR
    83,46 EUR
    1000 Korn = 83,46 EUR
    2.500 Korn
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    145,00 EUR
    1000 Korn = 58,00 EUR
    155,15 EUR
    1000 Korn = 62,06 EUR

    Tausendkornmasse (ø): 4,99 g

    Präzisionssaatgut: mind. 90 % Keimfähigkeit

    Preise zzgl. Versandkosten

Die Aubergine ist wegen der weißen, eierförmigen Früchte ihrer Wildform auch als Eierfrucht bekannt. Sie wurde schon vor mehr als 2000 Jahren in Indien kultiviert. Sie breitete sich im 17. Jh. in Südeuropa aus und gehört heute mit weltweit 1,8 Mio. Hektar Anbaufläche zu den bedeutendsten Gemüsearten. In Deutschland werden Auberginen wegen ihres hohen Wärmebedarfs fast ausschließlich geschützt und nur in sehr begünstigten Lagen im Freiland angebaut.
Mit der Sorte Zora können wir eine schmackhafte, aromatische Züchtung des Kultursaat e.V. anbieten, die aus dem biologisch-dynamischen Anbau des Gartenbaubetriebes Piluweri bei Freiburg stammt.

Kulturtipp:
- Anbau nicht nahe bei Paprika oder Gurken, um Übertragung von Läusen und Spinnmilben zu vermeiden.
- Auberginen nicht zu unreif ernten, da sonst die Haltbarkeit leidet.
- Kühlraumtemperatur nicht unter 10 °C einstellen, um Kälteschäden zu vermeiden.


Quellen:
VOGEL, G., 1996: Handbuch des speziellen Gemüsebaues. Verlag Eugen Ulmer.
WEBERLING, F. & H. O. SCHWANTES, 1987: Pflanzensystematik. Verlag Eugen Ulmer.
GEISLER, G., 1991: Farbatlas Landwirtschaftliche Kulturpflanzen. Verlag Eugen Ulmer.

Sorte Fruchtfarbe bei der Reife Fruchtlänge (cm) Fruchtform
De Barbentane schwarz, glatt, glänzend ca. 20 - 25 cm länglich walzenförmig
Zora (AS) dunkelviolett - länglich walzenförmig