Feuerbohne Phaseolus coccineus L.



  • Preisgewinner

    Preisgewinner G139B

    Rot blühend; sehr lange, fleischige Hülsen, hoher Wuchs, sehr ertragreich. Korn violett, schwarz gesprenkelt. Beliebte, robuste Hausgärtnersorte. Kann sowohl als Hülse, als auch halbreif als Auskernbohne oder reif als …

    
    JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
    Logo Aussaat Freiland
    Logo Ernte
    Weitere Infos In den Warenkorb
    Preisgewinner G139B
    • Normalsaatguti
      Das Saatgut wird gereinigt und geprüft, es entspricht über die gesetzlichen Anforderungen hinaus unseren internen Qualitätsmaßstäben.
    nach Grammexkl. MwSt.inkl. MwSt.
    Portion
    29 Korn - reicht für 3 - 5 m²
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 5 - 10 Werktage
    2,85 EUR
    1000 Korn = 98,28 EUR
    3,05 EUR
    1000 Korn = 105,16 EUR
    100 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 5 - 10 Werktage
    7,20 EUR
    1000 g = 72,00 EUR
    7,70 EUR
    1000 g = 77,04 EUR
    250 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 5 - 10 Werktage
    14,80 EUR
    1000 g = 59,20 EUR
    15,84 EUR
    1000 g = 63,34 EUR
    500 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 5 - 10 Werktage
    24,80 EUR
    1000 g = 49,60 EUR
    26,54 EUR
    1000 g = 53,07 EUR
    1 kg
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 5 - 10 Werktage
    44,80 EUR
    1000 g = 44,80 EUR
    47,94 EUR
    1000 g = 47,94 EUR
    2,5 kg
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 5 - 10 Werktage
    99,50 EUR
    1000 g = 39,80 EUR
    106,47 EUR
    1000 g = 42,59 EUR

    Tausendkornmasse (ø): 1219,19 g

    Preise zzgl. Versandkosten

Bei der Feuerbohne lassen sich sowohl die Hülsen als Schnittbohnen als auch die ausgereiften und gekochten Samen verzehren. Während die Feuerbohne in England auch großflächiger angebaut wird, findet man sie auf dem europäischen Festland eher in Haus- und Kleingärten.
Die intensive und dekorative rote Blütenfarbe hat der Feuerbohne auch den Namen Prunkbohne eingebracht. Die linkswindende Pflanze kann eine Höhe von bis zu fünf Metern erreichen und ist daher auch zur Begrünung zum Beispiel von Hauswänden und Zäunen sehr beliebt.


Quellen:
VOGEL, G., 1996: Handbuch des speziellen Gemüsebaues. Verlag Eugen Ulmer.
WEBERLING, F. & H. O. SCHWANTES, 1987: Pflanzensystematik. Verlag Eugen Ulmer.
GEISLER, G., 1991: Farbatlas Landwirtschaftliche Kulturpflanzen. Verlag Eugen Ulmer.

Sorte Reife Anbaueignung Entwicklungszeit Hülsenquerschnitt Hülsenfarbe Hülsenlänge Kornfarbe
Preisgewinner mittelspät Freiland 95 Tage flachoval mittelgrün 25-28 cm violett