Endivien Cichorium endivia L.



  • Diva

    Diva G388

    Wird größer als Escariol. Wuchs aufrecht, früh und dicht gefüllt, daher sehr gute selbstbleichende Wirkung.

    
    JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
    Logo Voranzucht
    Logo Pflanzung Freiland
    Logo Ernte
    Weitere Infos In den Warenkorb
    Diva G388
    • Normalsaatguti
      Das Saatgut wird gereinigt und geprüft, es entspricht über die gesetzlichen Anforderungen hinaus unseren internen Qualitätsmaßstäben.
    nach Grammexkl. MwSt.inkl. MwSt.
    Portion
    0,30 g -reicht für ca. 150 Pflanzen
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    2,40 EUR
    100 g = 800,00 EUR
    2,57 EUR
    100 g = 856,00 EUR
    2,5 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    5,10 EUR
    100 g = 204,00 EUR
    5,46 EUR
    100 g = 218,28 EUR
    5 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    8,10 EUR
    100 g = 162,00 EUR
    8,67 EUR
    100 g = 173,34 EUR
    10 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    13,00 EUR
    100 g = 130,00 EUR
    13,91 EUR
    100 g = 139,10 EUR
    25 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    26,70 EUR
    100 g = 106,80 EUR
    28,57 EUR
    100 g = 114,28 EUR
    50 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    44,80 EUR
    100 g = 89,60 EUR
    47,94 EUR
    100 g = 95,87 EUR
    100 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    77,30 EUR
    100 g = 77,30 EUR
    82,71 EUR
    100 g = 82,71 EUR
    250 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    174,00 EUR
    100 g = 69,60 EUR
    186,18 EUR
    100 g = 74,47 EUR

    Tausendkornmasse (ø): 1,52 g

    Preise zzgl. Versandkosten

  • Escariol grüner

    Escariol grüner G385

    Zuverlässige, frostunempfindliche Sorte mit guter Haltbarkeit; für Herbstanbau im Freiland oder später im kalten Folien- oder Glashaus. Fleischige, ganzrandige Blätter und gut gefüllte gelbe Herzen, milder Geschmack.

    
    JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
    Logo Voranzucht
    Logo Pflanzung Freiland
    Logo Ernte
    Weitere Infos In den Warenkorb
    Escariol grüner G385
    • Normalsaatguti
      Das Saatgut wird gereinigt und geprüft, es entspricht über die gesetzlichen Anforderungen hinaus unseren internen Qualitätsmaßstäben.
    nach Grammexkl. MwSt.inkl. MwSt.
    Portion
    0,30 g -reicht für ca. 150 Pflanzen
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    2,40 EUR
    100 g = 800,00 EUR
    2,57 EUR
    100 g = 856,00 EUR
    2,5 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    5,10 EUR
    100 g = 204,00 EUR
    5,46 EUR
    100 g = 218,28 EUR
    5 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    8,10 EUR
    100 g = 162,00 EUR
    8,67 EUR
    100 g = 173,34 EUR
    10 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    13,00 EUR
    100 g = 130,00 EUR
    13,91 EUR
    100 g = 139,10 EUR
    25 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    26,70 EUR
    100 g = 106,80 EUR
    28,57 EUR
    100 g = 114,28 EUR
    50 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    44,80 EUR
    100 g = 89,60 EUR
    47,94 EUR
    100 g = 95,87 EUR
    100 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    77,30 EUR
    100 g = 77,30 EUR
    82,71 EUR
    100 g = 82,71 EUR
    250 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    174,00 EUR
    100 g = 69,60 EUR
    186,18 EUR
    100 g = 74,47 EUR

    Tausendkornmasse (ø): 1,66 g

    Preise zzgl. Versandkosten

  • Wallonne (Frisée)

    Wallonne (Frisée) G389A

    Gekrauste Endivie. Sehr robuste Sorte für den Freilandanbau im Herbst. Starkwüchsig, erträgt gut feuchte Witterung und die ersten Fröste. Auslese auf gut gefüllte Mitte.

    
    JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
    Logo Voranzucht
    Logo Pflanzung Freiland
    Logo Ernte
    Weitere Infos In den Warenkorb
    Wallonne (Frisée) G389A
    • Normalsaatguti
      Das Saatgut wird gereinigt und geprüft, es entspricht über die gesetzlichen Anforderungen hinaus unseren internen Qualitätsmaßstäben.
    nach Grammexkl. MwSt.inkl. MwSt.
    Portion
    0,30 g -reicht für ca. 150 Pflanzen
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    2,40 EUR
    100 g = 800,00 EUR
    2,57 EUR
    100 g = 856,00 EUR
    2,5 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    6,10 EUR
    100 g = 244,00 EUR
    6,53 EUR
    100 g = 261,08 EUR
    5 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    9,70 EUR
    100 g = 194,00 EUR
    10,38 EUR
    100 g = 207,58 EUR
    10 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    15,70 EUR
    100 g = 157,00 EUR
    16,80 EUR
    100 g = 167,99 EUR
    25 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    32,30 EUR
    100 g = 129,20 EUR
    34,56 EUR
    100 g = 138,24 EUR
    50 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    54,00 EUR
    100 g = 108,00 EUR
    57,78 EUR
    100 g = 115,56 EUR
    100 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    93,00 EUR
    100 g = 93,00 EUR
    99,51 EUR
    100 g = 99,51 EUR
    250 g
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: 3 - 6 Werktage
    209,00 EUR
    100 g = 83,60 EUR
    223,63 EUR
    100 g = 89,45 EUR

    Tausendkornmasse (ø): 1,62 g

    Preise zzgl. Versandkosten

Endivien sind mit der bekannten Wegwarte verwandt. Der Ursprung der Endivie geht wahrscheinlich auf die wild wachsende Art Cichorium pumilum aus dem Mittelmeerraum zurück. Diese wurde schon von den alten Ägyptern, Griechen und Römern als Gemüse angebaut. Im 13. Jh. gelangte die Endivie nach Mittel- und Nordeuropa und 300 Jahre später über Frankreich nach Deutschland. Heute unterscheidet man zwischen der breitblättrigen oder glatten Endivie, die auch als Escariol bekannt ist, der krausen bzw. Frisée-Endivie und der kaum gebräuchlichen Schnittendivie.

Kulturtipp:
Endivien vernalisieren durch Kältereiz. Damit es nicht zu Schossern kommt, sollte die Anzuchttemperatur mindestens bei 16 °C liegen. Frühe Pflanzungen sollten abgedeckt werden.
Glatte Endivien vertragen zwar leichte Fröste bis -4 °C, wenn sie voll entwickelt sind, aber es kommt doch oft zu leichten Schäden, die einen hohen Putzaufwand nach sich ziehen. Daher ist es besser, direkt vorm ersten Frost abzuernten und bei 0 bis +1 °C und hoher Luftfeuchte zu lagern, was für etwa 2 Wochen möglich ist.


Quellen:
VOGEL, G., 1996: Handbuch des speziellen Gemüsebaues. Verlag Eugen Ulmer.
WEBERLING, F. & H. O. SCHWANTES, 1987: Pflanzensystematik. Verlag Eugen Ulmer.
GEISLER, G., 1991: Farbatlas Landwirtschaftliche Kulturpflanzen. Verlag Eugen Ulmer.