Mediterranean Herbs - Box

In stock
SKU
K96
As low as
€12.95
€0.00
€12.10
€12.95
€12.10
€73.75 /100g
€78.92 /100g
Ready to ship,
delivery period: about 5 - 7 days
Price excl. shipping costs incl. VAT
Mediterranean Herbs - Box K96
business customers sector: all prices excl. USt.
  • Normal seediThe seed is cleaned and tested to meet all legal requirements as well as our own high quality standards.
  • In grams

    incl. VAT excl. VAT
  • portion
    16,41 g -
    Ready to ship,
    delivery period: about 5 - 7 days
    €12.95 €12.10 100g = €78.92 100g = €73.75
Prices excl. shipping costs incl. VAT excl. VAT

The the informations are written in German. For further information about the content, please switch to the German online-shop.

Characteristics

:
Tipps zum Säen, Gießen und Genießen
Jeweils ein Samentütchen:
Oregano: 0,20 g reicht für ca. 10 m²
Majoran: 0,50 g reicht für ca. 10 m²
Thymian: 0,50 g reicht für ca. 10 m²
großblättriges Basilikum: 1,20 g reicht für ca. 10 m²
Bohnenkraut: 1,0 g reicht für ca. 20 m²

Cultivation

: Tipps für die Kräuterernte:

  • Basilikum wird geerntet indem man ganze Triebspitzen oberhalb einer Blattachsel herausschneidet. In den Blattachseln sitzen neue Knospen, die unmittelbar nach dem Schnitt austreiben und zu neuen Basilikumtrieben heranwachsen.
  • Am besten konserviert man Basilikum indem man es in Öl und Salz einlegt. Es eignet sich nicht zum Trocknen.
  • Will man die anderen Kräutersorten für Tee oder Gewürzmischungen trocknen, ist der Gehalt der ätherischen Stoffe vor der Blüte am höchsten.
  • Die Blüten der Kräuterpflanzen sind übrigens eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen, Hummeln und Falter. Deshalb immer einen Teil blühen lassen, das erfreut die Insekten und das Auge!
: Tipps für eine erfolgreiche Anzucht:
  • Wir empfehlen die Kräuter ab Mitte März an einem warmen, hellen Platz im Haus vorzuziehen.
  • Alle enthaltenen Kräutersorten sind Lichtkeimer. Samen nur ganz dünn mit Erde oder Sand übersieben, andrücken und mit einer Sprühflasche befeuchten.
  • Am besten bis zur Keimung mit einer perforierten Klarsichtfolie abdecken.
  • Die meisten Pflanzen können bereits 7-10 Tage nach der Keimung pikiert werden. Die Pflanzen werden dazu büschelweise in Töpfchen verpflanzt.
  • Danach die Pflanzen etwas kühler stellen (ca. 20 °C).
: Tipps für die weitere Pflege:
  • Auspflanzen erst nach den Eisheiligen Mitte Mai.
  • Alle Sorten brauchen einen vollsonnigen Platz.
  • Alle Sorten gedeihen auch gut in Pflanzgefäßen.
  • Basilikum wächst am schnellsten und braucht eine gute Düngung sowie regelmäßige Wassergaben.
  • Die anderen Kräutersorten kommen mit weniger Nährstoffen und Wasser aus, Thymian und Oregano wachsen auch an ganz nährstoffarmen, trockenen Standorten.