Navigation umschalten
Versandgebiet:
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Zypern
Informationen in anderen Sprachen
Onlineshop Sprachversion
Deutsch
Mein Warenkorb Artikel

Goldmohn 'Karminkönig'

Auf Lager
SKU
B631
Ab
2,71 €
0,00 €
2,71 €
2,71 €
2,71 €
13.550,00 € /1 kg
13.550,00 € /1 kg
Sofort versandfertig,
Lieferfrist: ca. 3 Werktage i

Diese Angabe bezieht sich auf den Versand innerhalb Deutschlands, die Lieferzeiten ins Ausland können abweichen. Weitere Details zu den Lieferzeiten finden Sie in den Versandinformationen.

Preis zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.des Lieferlandes

Hübscher Blickfänger im naturnahen Garten mit leuchtend roten Blüten und weißem Herzen. Als sommerlicher Dauerblüher verwandelt Karminkönig magere Ecken im Garten in ein üppiges Blütenmeer, ohne dass hierzu eine aufwändige Pflege erforderlich wäre. Besonders attraktiv für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge.

Aussaatkalender

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Direktsaat Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
Blüte
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0

Sortentypische Eigenschaften

Botanischer Name: Eschscholzia californicaHöhe (in cm): 30-50Verwendung Blumen: Balkon, Gefäße, Insekten-, BienenweideVegetationsdauer: einjährigBlütenfarbe: rot

Herkunft

Vermehrer: Gartenbau Walsegarten, Gärtnerei von Woedtke GbR / Stefan Eysermans, Sonja Lange Zertifizierungen: Demeter

Artspezifische Anbauhinweise

Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen (g): 3Saattiefe (cm): ca. 0,5 cmPflanzabstand (cm): 20 x 20

Gewusst wie!

Die Blüten des Goldmohn (Eschscholzia californica) bieten Bienen, Hummeln und Co. nahrhaften Nektar und Pollen. Durch ein vielfältiges Blumen- und Pollenangebot im Garten können sich die fleißigen Insekten durch das Gartenjahr hinweg stärken und natürlich dafür sorgen, dass gesundes Gemüse, schöne Beeren und knackige Früchte durch ihre Bestäubung entstehen können. Bei Direktsaat darauf achten, nicht zu viel Saatgut des Goldmohn in das Pflanzgefäß zu säen. Einfacher ist es, die Blumen vorzuziehen und in die Balkonkästen oder Blumentöpfe zu pikieren.