Stockrose

Auf Lager
SKU
B117
Ab
2,75 €
0,00 €
2,57 €
zur Zeit nicht verfügbar
Stockrose B117
Ansicht für Gewerbe: alle Preise exkl. MwSt.
  • NormalsaatgutiDas Saatgut wird gereinigt und geprüft, es entspricht über die gesetzlichen Anforderungen hinaus unseren internen Qualitätsmaßstäben.
  • nach Gramm

    inkl. MwSt. exkl. MwSt.
  • Portion
    1,00 g -reicht für ca. 40 Pflanzen
    zur Zeit nicht verfügbar 2,75 € 2,57 € 100g = 274,99 € 100g = 257,00 €
  • 2 g
    zur Zeit nicht verfügbar 3,53 € 3,30 € 100g = 176,55 € 100g = 165,00 €
  • 5 g
    zur Zeit nicht verfügbar 6,31 € 5,90 € 100g = 126,26 € 100g = 118,00 €
  • 10 g
    zur Zeit nicht verfügbar 10,38 € 9,70 € 100g = 103,79 € 100g = 97,00 €
  • 25 g
    zur Zeit nicht verfügbar 21,72 € 20,30 € 100g = 86,88 € 100g = 81,20 €
  • 50 g
    zur Zeit nicht verfügbar 36,81 € 34,40 € 100g = 73,62 € 100g = 68,80 €
  • 100 g
    zur Zeit nicht verfügbar 64,09 € 59,90 € 100g = 64,09 € 100g = 59,90 €
Tausendkornmasse (ø): 9.38g
Preise zzgl. Versandkosten inkl. MwSt. exkl. MwSt.

Alte, zweijährige Bauerngartenpflanze. Die Blütenstengel wachsen aus Rosetten und werden bis zu 200 cm hoch. Rückschnitt im Winter. Sie eignet sich hervorragend zur Bepflanzung vor Mauern und Zäunen oder als Hintergrundbepflanzung im Blumenbeet. Althaea rosea keimt artspezifisch sehr ungleichmäßig, daher ist die Menge in der Portionstüte großzügig bemessen.

Gewusst wie!

Zweijährige Sommerblumen, wie die Stockrose (Althaea rosea), werden im ersten Jahr ausgesät und wachsen zu kräftigen Jungpflanzen heran. Sie überwintern im grünen Kleid und blühen erst im zweiten Jahr. Die Mutterpflanzen sterben in der Regel danach ab, allerdings vermehren sie sich gerne durch Selbstaussaat. Die Stockrose ist eine Solitärpflanze und wirkt besonders gut in der Einzelstellung. Sie ist ein toller Blickfang, da sie durch ihre Größe und Statur besonders hervortritt. Solitärpflanzen werden einzeln oder in kleinen Gruppen gepflanzt. Die Blüten der Stockrose bieten Bienen, Hummeln und Co. nahrhaften Nektar und Pollen. Durch ein vielfältiges Blumen- und Pollenangebot im Garten können sich die fleißigen Insekten durch das Gartenjahr hinweg stärken und natürlich dafür sorgen, dass gesundes Gemüse, schöne Beeren und knackige Früchte durch ihre Bestäubung entstehen können. Die Stockrose eignet sich auch gut als Schnittblume, dafür im Sommer früh morgens schneiden. Die Blüten sollten noch nicht ganz geöffnet sein und die Stiele, wenn möglich, schräg angeschnitten werden.

Sortentypische Eigenschaften

Botanischer Name: Althaea roseaVerwendung : Einzelstellung, Insekten-, Bienenweide, SchnittblumeBlütenfarbe: pink, violett, weißHöhe (in cm): bis 200Vegetationsdauer: zweijährig

Artspezifische Anbauhinweise

Pflanzabstand (cm): 50 x 50Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen (g): 15Saattiefe (cm): ca. 1 cm

Aussaatkalender

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Voranzucht
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Pflanzung Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 1 1
1 1 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Blüte
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0

Herkunft

Vermehrer: Saatzucht RoseZertifizierungen: Demeter