Aufgrund der aktuellen Lage können zurzeit nur Bestandskund_innen mit Kundennummer oder Online-Kundenkonto bestellen.
Dies gilt sowohl für den Onlineshop als auch für Bestellungen per Telefon oder E-Mail. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Der schnellste Bestellweg ist weiterhin über unseren Onlineshop.

Blauwshokker

Auf Lager
SKU
G775
Pisum sativum L.
Ab
3,10 €
0,00 €
2,90 €
3,10 €
2,90 €
116,00 € /1000g
124,12 € /1000g
Versandfertig,
Lieferfrist: ca. 30 - 35 Werktage
Preis zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
Blauwshokker G775
Ansicht für Gewerbe: alle Preise exkl. MwSt.
  • NormalsaatgutiDas Saatgut wird gereinigt und geprüft, es entspricht über die gesetzlichen Anforderungen hinaus unseren internen Qualitätsmaßstäben.
  • nach Gramm

    inkl. MwSt. exkl. MwSt.
  • Portion
    25,00 g -reicht für 60 Pflanzen
    Versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 30 - 35 Werktage
    3,10 € 2,90 € 1000g = 124,12 € 1000g = 116,00 €
  • 250 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 30 - 35 Werktage
    12,73 € 11,90 € 1000g = 50,93 € 1000g = 47,60 €
  • 500 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 30 - 35 Werktage
    21,19 € 19,80 € 1000g = 42,37 € 1000g = 39,60 €
  • 1 kg
    Versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 30 - 35 Werktage
    37,88 € 35,40 € 1000g = 37,88 € 1000g = 35,40 €
  • 2,5 kg
    Versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 30 - 35 Werktage
    83,46 € 78,00 € 1000g = 33,38 € 1000g = 31,20 €
  • 5 kg
    Versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 30 - 35 Werktage
    154,08 € 144,00 € 1000g = 30,82 € 1000g = 28,80 €
  • 10 kg
    Versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 30 - 35 Werktage
    282,48 € 264,00 € 1000g = 28,25 € 1000g = 26,40 €
  • 25 kg
    Versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 30 - 35 Werktage
    674,10 € 630,00 € 1000g = 26,96 € 1000g = 25,20 €
Tausendkornmasse (ø): 225.97g
Preise zzgl. Versandkosten inkl. MwSt. exkl. MwSt.

Sehr ertragreiche, frühreifende, bis 1,80 m hochwachsende Schalerbse mit reichlich Verzweigungen und Blattmasse. Später Blühbeginn mit dunkelvioletten Blüten und ebenso gefärbten Hülsen mit hohem Zierwert. Die Erbsen sind grün. Hohe Einheitlichkeit der Hülsen und lange Haltbarkeit.

Gewusst wie!

Das Besondere an den Schalerbsen ist, dass sie unempfindlich gegen Frost sind; sie vertragen bis zu -5 °C. So kann man sie schon früh im März oder im milden Februar in die Erde legen. Werden Erbsen zu spät ausgesät, sind die Temperaturen während der Blüte bereits zu hoch. Das zur Folge hat, dass sie keine Hülsen ansetzen. Geerntet werden hier die ausgereiften Trockenerbsen, die in den Wintermonaten z.B. als Erbsensuppe verarbeitet werden können.

Sortentypische Eigenschaften

Erbsentyp: Schalerbse

Artspezifische Anbauhinweise

Saattiefe: 3-5 cmSaatgutbedarf: ca. 2 kg/a; ca. 30 Korn pro laufenden MeterAbstände: 30-45 x 3 cm oder Doppelreihe mit Rankhilfe und 60-80 cm WegDirektsaat: Schal- und Zuckererbsen ab März

Markerbsen ab Anfang April

Optimale Pflanzenanzahl: 80 Pfl./m²

Aussaatkalender

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Aussaat Freiland
0000
0000
0000
0111
1111
0000
0000
0000
0000
0000
0000
000
Ernte
0000
0000
0000
0000
0000
0111
1111
1111
0000
0000
0000
000