Navigation umschalten
Versandgebiet:
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Zypern
Informationen in anderen Sprachen
Onlineshop Sprachversion
Deutsch
Mein Warenkorb Artikel

Winterfürst 2

Auf Lager
SKU
G223
Ab
2,71 €
0,00 €
2,71 €
zur Zeit nicht verfügbar

Winterfürst 2 ist eine sehr späte Wirsingsorte mit mittelgroßen, feingekrausten, festen, runden bis flachrunden Köpfen und graugrünem Blatt. Sehr langsame Entwicklungszeit. Gute Lagereigenschaften. Auch als Überwinterungswirsing für Ernte im zeitigen Frühjahr geeignet.

Aussaatkalender

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Voranzucht
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
Pflanzung Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 1 1
1 1 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
Ernte
1 1 1 1
1 1 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1

Herkunft

Vermehrer: Domäne Fredeburg / Arne von Schulz, Gärtnerei der Lebensgemeinschaft Bingenheim, LohmannsHof Gärtnerei / Inh. Max RehbergZüchter: b-d EHZ Zertifizierungen: Demeter

Artspezifische Anbauhinweise

Abstände: Frühkohl ca. 50 x 40 cm

Herbst- und Winterkohl ca. 60 x 50 cm

Keimtemperatur zur Anzucht: 15-20 °COptimale Pflanzenanzahl: Frühkohl ca. 5 Pfl./m²

Herbst- und Winterkohl 3-4 Pfl./m²

Voranzucht: Ende Januar bis Ende Mai zur Pflanzung Mitte März bis Ende JuniSaattiefe: ca. 1 cm

Gewusst wie!

Eine Vorkultur von Wirsing ist auch für den Hausgarten sinnvoll. Der Boden muss vor dem Pflanzen der Setzlinge gut gelockert werden und die Pflänzchen dürfen nicht überständig sein, sonst neigen sie zu Schosserbildung. Kohlgewächse gedeihen in kühleren Sommern und Regionen besser. Unbedingt auf eine gute Wasserversorgung achten.