Navigation umschalten
Versandgebiet:
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Zypern
Informationen in anderen Sprachen
Onlineshop Sprachversion
Deutsch
Mein Warenkorb Artikel

Rouge vif d'Etampes (Roter Zentner)

Auf Lager
SKU
G261
Ab
3,04 €
0,00 €
3,04 €
3,04 €
3,04 €
304,00 € /1000 Korn
304,00 € /1000 Korn
Sofort versandfertig,
Lieferfrist: ca. 3 Werktage i

Diese Angabe bezieht sich auf den Versand innerhalb Deutschlands, die Lieferzeiten ins Ausland können abweichen. Weitere Details zu den Lieferzeiten finden Sie in den Versandinformationen.

Preis zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.des Lieferlandes

Rouge vif d'Etampes (Roter Zentner) ist ein rankender, starkwüchsiger Kürbis mit sehr großen, flachrunden leuchtend orange- bis rotfarbenen Früchten. Fruchtfleisch gelb-orange. Lange lagerfähig. Fruchtgewicht 5-25 kg.

Aussaatkalender

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Direktsaat Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
Voranzucht
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 1
1 1 1 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
Pflanzung Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 1 1
1 1 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
Ernte
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0

Sortentypische Eigenschaften

Entwicklungszeit in Tagen: 110Fruchtgewicht: 5-25 kgBotanischer Name: Cucurbita maximaEssbare Schale: neinRankend: ja

Herkunft

Vermehrer: Dorfgemeinschaft Tennental / Gärtnerei Martinshof / Christian Wüst, Gärtnerei der Lebensgemeinschaft Höhenberg, Landwirtschaft Ott BernhardZüchter: b-d EHZ Zertifizierungen: Demeter, Naturland

Artspezifische Anbauhinweise

Direktsaat: ab Mitte Mai nach den letzten FröstenAbstände: 120-200 x 50-100 cmKeimtemperatur zur Anzucht: über 20 °C, mit geringen Temperaturschwankungen Tag/NachtOptimale Pflanzenanzahl: 1-1,3 Pfl./m²Saattiefe: 2-3 cm

Gewusst wie!

Die Keimtemperatur beim Kürbis sollte idealerweise durchgehend über 22 °C gehalten werden, da ein schnelles Auflaufen (innerhalb von 7 Tagen) der Samen wichtig ist. Kürbis-Jungpflanzen nicht pikieren, sie sollen beim Pflanzen nicht überständig sein (optimal 2-3 Laubblätter). In kühlen Mainächten unter 10 °C mit einem Vlies abdecken.

Ausführliche Informationen zum Anbau finden Sie in unserm Pflanzensteckbrief Kürbis.