Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung damit zu. Mehr Informationen - Mehr Informationen - Akzeptieren

Aktuelle Telefonzeiten: Montag bis Freitag 08:00 bis 12:30 Uhr.

Aktuell längere Lieferzeit: bis zu 15 Werktage

Weitere Informationen finden Sie hier!

Ihr Bingenheimer Saatgut - Team

Ibis

Auf Lager
SKU
G402
Scorzonera hispanica L.
Tragopodon porrifolius (Haferwurz)
Ab
2,75 €
0,00 €
2,57 €
2,75 €
2,57 €
4.283,33 € /100g
4.583,17 € /100g
Versandfertig,
Lieferfrist: 5 - 15 Werktage
Preis zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
Ibis G402
Ansicht für Gewerbe: alle Preise exkl. MwSt.
  • NormalsaatgutiDas Saatgut wird gereinigt und geprüft, es entspricht über die gesetzlichen Anforderungen hinaus unseren internen Qualitätsmaßstäben.
  • nach Gramm

    inkl. MwSt. exkl. MwSt.
  • Portion
    0,06 g -reicht für 100 Pflanzen
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 5 - 15 Werktage
    2,75 € 2,57 € 100g = 4.583,17 € 100g = 4.283,33 €
  • 1 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 5 - 15 Werktage
    11,45 € 10,70 € 100g = 1.144,90 € 100g = 1.070,00 €
  • 2 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 5 - 15 Werktage
    19,90 € 18,60 € 100g = 995,10 € 100g = 930,00 €
  • 5 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 5 - 15 Werktage
    42,59 € 39,80 € 100g = 851,72 € 100g = 796,00 €
  • 10 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 5 - 15 Werktage
    73,19 € 68,40 € 100g = 731,88 € 100g = 684,00 €
  • 25 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 5 - 15 Werktage
    153,55 € 143,50 € 100g = 614,18 € 100g = 574,00 €
  • 50 g
    Versandfertig,
    Lieferfrist: 5 - 15 Werktage
    255,73 € 239,00 € 100g = 511,46 € 100g = 478,00 €
Tausendkornmasse (ø): 0.4g
Preise zzgl. Versandkosten inkl. MwSt. exkl. MwSt.

Eine schnell wachsende Züchtung mit einer glatten, hoch-runden, weißfleischigen Knolle. Das Laub ist frischgrün, mittellang, etwas hängend und besonders robust gegen Septoria. Der kleine Laub- und Wurzelansatz verursacht wenig Putzarbeit. Durch die gute Schossfestigkeit auch für den Frühanbau unter Folie geeignet. Sehr gute Lagereignung.

Gewusst wie!

Den Anbau von Sellerie empfehlen wir nur für erfahrene Hausgärtner, da die Kultivierung nicht ganz einfach ist. Lichtkeimer(!), nur hauchdünn mit Erde oder Sand bedecken und das Aussaatgefäß mit durchsichtiger Folie oder Glas abdecken. Nach dem Keimen kühler stellen aber nicht unter 15 °C sonst besteht die Gefahr des Schießens. Pikieren ergibt kräftigere Jungpflanzen.

Anbau

Voranzucht: Februar bis Ende März zur Pflanzung ab AprilHinweis: Jede Sellerie-Saatgutpartie, die in den Verkauf gelangt, wird auf samenübertragbare Krankheiten geprüft. Sofern ein Befall mit Septoria festgestellt wurde, sind bei diesen Partien mittels Warmwasserbehandlung die Sporen abgetötet worden.Keimtemperatur zur Anzucht: 20 °C

Hinweis: warme Voranzucht zur Vermeidung von Schossen

Saattiefe: Lichtkeimer! Nur leicht mit Erde bedeckenAbstände: ca. 40 x 40 cmOptimale Pflanzenanzahl: 6-7 Pfl./m²

Aussaatkalender

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Voranzucht
0 0 0 0
0 1 1 1
1 1 1 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Pflanzung Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Ernte
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0

Herkunft

Vermehrer: Betriebsgemeinschaft Gärtnerei Röllingsen, Gärtnerei Piluweri, Gärtnerei Willmann, Hofgut RengoldshausenZüchter: b-d EHZZertifizierungen: Demeter