Rijnsburger 5/Bingo

Auf Lager
SKU
G718
Allium cepa
Ab
2,90 €
0,00 €
2,90 €
2,90 €
2,90 €
1.450,00 € /1000g
1.450,00 € /1000g
Sofort versandfertig,
Lieferfrist: ca. 3 - 5 Werktage
Preis zzgl. Versandkosten inkl. MwSt. des Lieferlandes

Rijnsburger 5-Selektion mit sehr guter Lagerfähigkeit, widerstandsfähig. Mittelfrühe Säzwiebel, besonders homogen und mit schmalem Zwiebelhals. Hellbronzene Schalenfarbe. Schnell und kräftig wachsend mit starkem Laub. Feste, runde Lagerzwiebel mit guter Schalenfestigkeit, sehr ertragreich.

Gewusst wie!

Wir empfehlen die Zwiebeln vorzuziehen. Für die Pflanzung Mitte Mai wird Mitte April gesät, z.B. in Topfplatten, 3-5 Samen pro Töpfchen. Pflanzabstand in der Reihe dann 10-15 cm. Pflanzen nicht zu tief setzen, sonst bilden sie keine schönen Zwiebeln aus, nur die Wurzeln sollten in der Erde sein.

Sortentypische Eigenschaften

Botanischer Name: Allium cepa

Artspezifische Anbauhinweise

Saatgutbedarf: 50 g/a bei Speisezwiebelkultur; ca. 1000 g/a zur Anzucht von Steckzwiebeln; ca. 40 Korn pro laufenden Meter; Lauchzwiebeln ca. 60-70 Korn pro laufenden MeterKeimtemperatur zur Anzucht: 20 °CAbstände: 25-30 cm Reihenabstand; auf 5 cm in der Reihe vereinzeln; Pflanzung ca. 30x30 cm; Lauchzwiebeln 30x20 cm (ca. 5-7 Korn pro Erdpresstopf)Direktsaat: Direktsaat von März bis Anfang Mai; Trockenzwiebeln: Anfang bis Ende MärzOptimale Pflanzenanzahl: 80-100 Pflanzen/m² (10-12 Töpfe)

Aussaatkalender

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
1 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Ernte
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0

Herkunft

Vermehrer: Sativa RheinauZüchter: b-d EHZZertifizierungen: EU Bio