Navigation umschalten
Versandgebiet:
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Zypern
Informationen in anderen Sprachen
Onlineshop Sprachversion
Deutsch
Mein Warenkorb Artikel

Verte à coeur plein 2

Auf Lager
SKU
G180
Ab
3,25 €
0,00 €
3,04 €
3,04 €
3,04 €
1.013,33 € /1 kg
1.013,33 € /1 kg
Sofort versandfertig,
Lieferfrist: ca. 3 Werktage i

Diese Angabe bezieht sich auf den Versand innerhalb Deutschlands, die Lieferzeiten ins Ausland können abweichen. Weitere Details zu den Lieferzeiten finden Sie in den Versandinformationen.

Preis zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.des Lieferlandes

Der Feldsalat Verte à coeur plein 2 hat dunkelgrüne, mittelgroße, kurzovale, langstielige Blätter. Gute Gesundheit und Widerstandsfähigkeit. Gut geeignet zum Überwintern im Freiland; nicht für Gewächshaus.

Aussaatkalender

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Direktsaat Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 1
1 1 1 1
1 1 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
Ernte
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1

Sortentypische Eigenschaften

Anbaueignung: Freiland

Herkunft

Vermehrer: De Beersche Hoeve / René Groenen und Gineke de Graaf, Saatzucht RoseZüchter: b-d EHZ Zertifizierungen: Demeter

Artspezifische Anbauhinweise

Direktsaat: Gewächshaus: Ende September bis Ende Oktober

Freiland: Ende Juli bis Mitte September

Hinweis: Jede Feldsalatpartie wird auf samenübertragbare Krankheiten Phoma und Peronospora val. (falscher Mehltau) untersucht. Bei positivem Befund wird die betreffende Partie einer Warmwasserbehandlung unterzogen. Damit ist es möglich, die Sporen weitgehend abzutöten. Was wir nicht garantieren können: Befallsfreiheit von Mehltau und Phoma an der aus unserem Saatgut erwachsenen Feldsalat-Kultur, da eine Infektion von vielen Faktoren, wie Kulturführung, Infektionsdruck aus dem Boden und der Luft abhängig ist. Abstände: Direktsaat ca. 10-30 x 1 cm

Pflanzung ca. 10 x 10 cm

Saatgutbedarf: ca. 150 g/a; 80-100 Korn pro laufenden MeterKeimtemperatur zur Anzucht: 10-15 °COptimale Pflanzenanzahl: 500-700 Pfl./m²; ca. 100 EPT/m² mit 5-7 Korn/4er EPTVoranzucht: für Gewächshausanbau: Anfang September bis Januar zur Pflanzung von Anfang Oktober bis Mitte MärzSaattiefe: ca. 1 cm

vermehrt von

ag_annegret_rose

Annegret Rose

Unser Partnerbetrieb Rose Saatzucht liegt im Norden von Erfurt. Dort züchtet und vermehrt Annegret Rose seit vielen Jahren mit Hingabe ihre beeindruckend schönen Pfingstrosen. Bis eine Wurzel für den Verkauf gehoben werden kann, wächst die Staude dort ca. 6–7 Jahre auf ihren Feldern. In dem Traditionsbetrieb wird seit 1993 eine große Vielfalt von inzwischen über 200 verschiedenen Gemüse-, Kräuter- und Blumen-Sorten unter Demeter-Richtlinien für die Saatgutgewinnung kultiviert.

Demeter

Gewusst wie!

Wenn Feldsalat im heißen und trockenen August ausgesät wird kann es zu erheblichen Auflaufproblemen kommen. Hier helfen eine Beschattung mit einem Vlies und das Bewässern des Bodens vor der Aussaat. Feldsalat braucht wenig Stickstoff und sollte keinesfalls nach Hülsenfrüchten anbaut werden.

Ausführliche Informationen zum Anbau finden Sie in unserem Pflanzensteckbrief Feldsalat.