Winterheckenzwiebel

Auf Lager
SKU
G616
Allium fistulosum
Ab
2,90 €
0,00 €
2,90 €
2,90 €
2,90 €
1.160,00 € /1000g
1.160,00 € /1000g
Sofort versandfertig,
Lieferfrist: ca. 3 - 5 Werktage
Preis zzgl. Versandkosten inkl. MwSt. des Lieferlandes

Ausdauernde, robuste Zwiebelpflanze mit kräftigem Laub. Horstbildend mit ca. 30-60 cm Wuchshöhe. Schnell nachwachsend, auch für den Winteranbau im Folienhaus geeignet. Aussaat: Anfang März bis Ende April. Geerntet wird über mehrere Jahre das immer wieder nachwachsende Grün.

Gewusst wie!

Im Gegensatz zur Speisezwiebel ist die Winterheckenzwiebel mehrjährig, es werden nur die Blätter geerntet. Die Pflanze bildet Stöcke mit dicht beieinanderstehenden Schloten, die im Frühling sogar früher als der Schnittlauch treiben. Das immer wieder nachwachsende Grün kann fast das ganze Jahr über geerntet werden. Auch in Pflanzgefäßen (min. 10 l) macht die Winterheckenzwiebel sich gut.

Artspezifische Anbauhinweise

Voranzucht: für Freilandanbau: satzweise ab Mitte Januar zur Pflanzung ab Mitte März, letzter Satz Ende Juni zur Pflanzung Ende Juli

für Gewächshausanbau: Mitte Juli zur Pflanzung Mitte August

Saatgutbedarf: ca. 50 g/a; 60-70 Korn pro laufenden MeterKeimtemperatur zur Anzucht: 20 °CAbstände: Direktsaat 25-30 x 2 cm

Pflanzung 30 x 20 cm

Direktsaat: Freiland: satzweise von Anfang März bis Anfang Juli

Überwinterung im Gewächshaus: Anfang bis Ende August

Optimale Pflanzenanzahl: ca. 100 Pfl./m²; 5-7 Korn/ EPT

Aussaatkalender

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Ernte
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0

Herkunft

Vermehrer: Saatzucht Rose, Waldhof / Thomas MauerZüchter: b-d EHZZertifizierungen: Demeter