Schönbrunner Gold

Auf Lager
SKU
G646
Physalis peruviana
Ab
3,10 €
0,00 €
2,90 €
3,10 €
2,90 €
69,05 € /1000k
73,88 € /1000k
Versandfertig,
Lieferfrist: ca. 5 - 10 Tage
Preis zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
Schönbrunner Gold G646
Ansicht für Gewerbe: alle Preise exkl. MwSt.
  • NormalsaatgutiDas Saatgut wird gereinigt und geprüft, es entspricht über die gesetzlichen Anforderungen hinaus unseren internen Qualitätsmaßstäben.
  • PräzisionssaatgutiDas Saatgut hat eine höhere Keimfähigkeit und Triebkraft als das Normalsaatgut. Die Mindestkeimfähigkeit des Präzisionssaatguts ist artspezifisch festgelegt.
  • nach Gramm

    inkl. MwSt. exkl. MwSt.
  • Portion
    42 Korn - reicht für ca. 30 Pflanzen
    Versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 5 - 10 Tage
    3,10 € 2,90 € 1000k = 73,88 € 1000k = 69,05 €
Tausendkornmasse (ø): 1.15g
Preise zzgl. Versandkosten inkl. MwSt. exkl. MwSt.
  • nach Korn

    inkl. MwSt. exkl. MwSt.
  • 100 Korn
    Versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 5 - 10 Tage
    6,21 € 5,80 € 1000k = 62,06 € 1000k = 58,00 €
  • 250 Korn
    Versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 5 - 10 Tage
    12,52 € 11,70 € 1000k = 50,08 € 1000k = 46,80 €
  • 500 Korn
    Versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 5 - 10 Tage
    20,12 € 18,80 € 1000k = 40,23 € 1000k = 37,60 €
  • 1.000 Korn
    Versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 5 - 10 Tage
    33,38 € 31,20 € 1000k = 33,38 € 1000k = 31,20 €
  • 2.500 Korn
    Versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 5 - 10 Tage
    62,92 € 58,80 € 1000k = 25,17 € 1000k = 23,52 €
Tausendkornmasse (ø): 1.15g
Preise zzgl. Versandkosten inkl. MwSt. exkl. MwSt.

Sehr wüchsige Pflanze mit dunkel-goldgelben Beeren für den Frischverkauf. Großfrüchtige Selektion der Forschungsanstalt für Gartenbau Schoenbrunn/Wien. Nur für das Freiland geeignet. Stütze oder Aufleiten notwendig. Klimaansprüche ähnlich Paprika und Auberginen. Sehr aromatische Früchte mit süßsäuerlichem Geschmack.

Gewusst wie!

Physalis ist eine sehr wärmebedürftige Pflanze, die einen geschützten vollsonnigen Standort benötigt, sonst unkompliziert im Anbau. Im Gewächshaus hat sie sich allerdings nicht bewährt, dort gehen die Pflanzen zu stark ins Blattwachstum und setzt wenig Früchte an. Physalispflanzen brauchen eine Stütze, da die Triebe leicht brechen. Ideal auch als Balkonpflanzen im großen Topf.

Artspezifische Anbauhinweise

Saattiefe: 0,5-1 cmVoranzucht: ab Mitte März zur Pflanzung ab MaiKeimtemperatur zur Anzucht: 20-24 °CAbstände: ca. 70 x 50 cmOptimale Pflanzenanzahl: ca. 3 Pfl./m²

Aussaatkalender

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Voranzucht
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 1 1
1 1 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Pflanzung Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Ernte
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0

Herkunft

Vermehrer: Gärtnerei Apfeltraum / Annette Glaser und Boris Laufer, Waldhof / Thomas MauerZüchter: RS b-d EHZZertifizierungen: Demeter