Navigation umschalten
Versandgebiet: Deutschland
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Zypern
Informationen in anderen Sprachen
Onlineshop Sprachversion
Deutsch
Mein Warenkorb Artikel

Blanc globe à collet violet

Auf Lager
SKU
G669
Ab
2,90 €
0,00 €
2,71 €
2,90 €
2,71 €
1.806,67 € /1 kg
1.933,13 € /1 kg
Sofort versandfertig,
Lieferfrist: ca. 3 Werktage i

Diese Angabe bezieht sich auf den Versand innerhalb Deutschlands, die Lieferzeiten ins Ausland können abweichen. Weitere Details zu den Lieferzeiten finden Sie in den Versandinformationen.

Preis zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.des Lieferlandes

Blanc globe a collet violet ist eine große, runde Mairübe für den ganzjährigen Anbau. Weiß mit violettem Kragen. Sehr raschwüchsig mit kräftigem Laub. Schnellste Sorte im Sortiment. Schossfest, auch für den frühen Anbau geeignet. Gute Lagerfähigkeit. Weißes, sehr zartes Fleisch mit besonders mildem, wenig scharfem Geschmack und melonenartiger Konsistenz.

Aussaatkalender

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Direktsaat Freiland
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
Ernte
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0

Sortentypische Eigenschaften

Typ : Mai-/Herbstrübe

Herkunft

Vermehrer: Kräuter- und Samenbaubetrieb in QuerciolaZüchter: b-d EHZ Zertifizierungen: Demeter

Artspezifische Anbauhinweise

Direktsaat: Mitte März bis Anfang AugustAbstände: 20-30 x 5-10 cmOptimale Pflanzenanzahl: 30-40 Pfl./m²Optimaler Rübendurchmesser zur Ernte: 8-10 cmSaattiefe: 1-2 cm

Gewusst wie!

Schnellwachsendes, unkompliziertes Gemüse für den Hausgarten. Buschbohnen oder Erbsen sind gute Vorfrüchte der Rüben. Dort wo zuvor andere Kreuzblütler standen, sollte man allerdings eine Anbaupause von 4 Jahren einhalten. Bei Problemen mit Erdflöhen die Rüben erst im August aussäen und mit einem Vlies abdecken.