Arola

Auf Lager
SKU
G176
Cucumis sativus L.
Ab
4,21 €
0,00 €
3,93 €
4,21 €
3,93 €
491,25 € /1000k
525,64 € /1000k
Sofort versandfertig,
Lieferfrist: ca. 1 - 3 Werktage
Preis zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
Arola G176
Ansicht für Gewerbe: alle Preise exkl. MwSt.
  • PräzisionssaatgutiDas Saatgut hat eine höhere Keimfähigkeit und Triebkraft als das Normalsaatgut. Die Mindestkeimfähigkeit des Präzisionssaatguts ist artspezifisch festgelegt.
  • nach Korn

    inkl. MwSt. exkl. MwSt.
  • Portion
    8 Korn - reicht für 6 Pflanzen
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 1 - 3 Werktage
    4,21 € 3,93 € 1000k = 525,64 € 1000k = 491,25 €
  • 25 Korn
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 1 - 3 Werktage
    8,88 € 8,30 € 1000k = 355,24 € 1000k = 332,00 €
  • 50 Korn
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 1 - 3 Werktage
    14,77 € 13,80 € 1000k = 295,32 € 1000k = 276,00 €
  • 100 Korn
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 1 - 3 Werktage
    25,79 € 24,10 € 1000k = 257,87 € 1000k = 241,00 €
  • 250 Korn
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 1 - 3 Werktage
    54,36 € 50,80 € 1000k = 217,42 € 1000k = 203,20 €
  • 500 Korn
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 1 - 3 Werktage
    98,98 € 92,50 € 1000k = 197,95 € 1000k = 185,00 €
  • 1.000 Korn
    Sofort versandfertig,
    Lieferfrist: ca. 1 - 3 Werktage
    193,67 € 181,00 € 1000k = 193,67 € 1000k = 181,00 €
Tausendkornmasse (ø): 32.22g
Präzisionssaatgut: mind. 95 % Keimfähigkeit
Preise zzgl. Versandkosten inkl. MwSt. exkl. MwSt.

Arola ist eine gemischtblühende Schlangengurke für das Gewächshaus mit langen, mittel- bis dunkelgrünen Früchten, die leicht bestachelt sind. Sie besitzt eine kräftigere Schale als übliche Schlangengurken, kann aber gut ungeschält gegessen werden. Arola ist eine sehr robuste Gurke, die sich gegenüber Schädlingen und Krankheiten als widerstandsfähig erweist und daher bis in den Herbst beerntet werden kann. Arola ist ein echtes Gurken-Geschmackserlebnis! Achtung: Da die Früchte hauptsächlich an den Seitentrieben gebildet werden, diese nicht ausgeizen, sondern erst nach der Frucht schneiden. Später die Seitentriebe ungekürzt hochleiten.

Gewusst wie!

Die Jungpflanzen sollten bei der Pflanzung noch klein sein und nach dem Setzen muss die Pflanze zügig weiterwachsen können. Gurken sind sehr wärmebedürftig und wachsen erst ab Temperaturen von über 12 °C. Sie sollten erst nach vier Jahren wieder auf derselben Fläche angebaut werden.

Sortentypische Eigenschaften

Geschlechtsverteilung: gemischt blühend

Artspezifische Anbauhinweise

Saattiefe: ca. 2 cmVoranzucht: für geheizten Gewächshausanbau: ab Mitte Februar für Pflanzung Mitte März

für Anbau im Kalthaus: Anfang April für Pflanzung Anfang Mai

Saatgutbedarf: Direktsaat 20-30 g/aKeimtemperatur zur Anzucht: 23-26 °CKulturhinweis: Gemischt blühende Sorten nicht zusammen mit reinweiblichen Gurken in das selbe Haus pflanzen.Abstände: 100-150 x 30-40 cmDirektsaat: Freiland: ab Mitte Mai, nur Land- und EinlegegurkenAnbaueignung: unter GlasOptimale Pflanzenanzahl: ca. 2 Pfl./m²

Aussaatkalender

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Voranzucht
0 0 0 0
0 1 1 1
1 1 1 1
1 1 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Pflanzung Gewächshaus
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0
Ernte
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0 0
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
1 1 1 1
0 0 0 0
0 0 0 0
0 0 0

Herkunft

Vermehrer: Saatzucht RoseZüchter: C. NagelZertifizierungen: EU Bio